Der Schweizer Zahnarztvergleich

Zahnarztpraxis Rifai&Romanek , Aesch BL

Bilder Zahnarztpraxis Rifai&Romanek

Zahnarztpraxis Rifai&Romanek

Karl Christoph Romanek

Dr.

Hauptstrasse 71
4147 Aesch BL

Karte  Streetview  

TPW Zahnarzt: 3.60. Fachgebiete: Implantate (Keram...
3.60TPW Zahnarzt
3.30TPW Dentalhygiene
Fachgebiete:
Implantate (Keramik, Titan)
Vollkeramikkronen und -Brücken
Weisheitszahn-Behandlung
Kariesbehandlung
Keramik Füllungen
Amalgam-Entfernung
Keramik-Verblendung
Zahnfleischbehandlung
Zahnnervbehandlung
Oralphobie-Behandlung
Zahnschmuck
Dentalhygiene

Die letzten 3 von total 4 Bewertungen von Zahnarztpraxis Rifai&Romanek :

Datum 05.02.2019

Bewertungen von 

Qualifikation und Empathie. Dr. K.C. Romanek ist sehr kompetent und vertrauenswürdig. Erklärt sehr gut und ausführlich was er macht und warum. Nimmt sich viel Zeit und agiert im Sinne des Patienten und ist dazu ebenso sympatisch und freundlich wie sein gesamtes Team. In der Praxis passt einfach alles, Kompetenz, Freundlichkeit, Umgang mit dem Patienten. Was will man mehr. Ich bin von der Behandlung sehr zufrieden und kann Dr. Romanek uneingeschränkt weiter empfehlen.

Datum 22.09.2018

Bewertungen von 

Fantasische Zahnärzte. Bei Herr Romanek bin ich schon sehr lange. Reise extra vom Tessin zu ihm und lasse niemand anders mehr an meine Zähne ran. Absolut zu empfehlen; sowohl menschlich, wie professionell!!!

Datum 27.07.2016

Bewertungen von 

Der Zahnarzt als solcher ist eigentlich ganz gut und nett. Jedoch wurden Positionen abgerechnet, welche aus meiner Sicht unnötig waren. Beispielsweise habe ich nach der Dentalhygiene noch ganz kurz den Zahnarzt gesehen, welcher mir mitgeteilt hat, dass ich Zahnseide verwenden sollte. Dies hat mir aber auch bereits die Dentalassistentin gesagt. Nebenbei zu erwähnen. Ich bin Mitte 30 und habe noch nie ein Loch gehabt. Auf der Rechnung war dann die Position Mundhygiene zu finden, für rund 32.40 CHF. Im Internet heisst es unter dieser Position, dass es um die Motivation der Mundhygiene durch den Zahnarzt gehe: 1. Dies hat die Assistentin bereits gemacht 2. Brauche ich keine Motivation, da ich noch nie ein Loch hatte und meine Zähne vollkommen gesund sind. Auch störte ich mich an der Position Befundeaufnahme beim Recallpatienten. Auch dieser Betrag war sehr hoch und gerade in meinem Fall viel zu viel, da die Befundaufnahme höchstens 2 Minuten dauerte. Aus meiner Sicht zwar ein guter Zahnarzt, verrechnet aber standardmässig Positionen, welche nicht nötig sind.

alle 4 Bewertungen anzeigen

    schliessen
    schliessen
     
    schliessen
    schliessen
    schliessen
    schliessen
    schliessen
    schliessen