Funktionelle und ästhetische Kieferorthopädie am SBB Bahnhof Dr. med. dent. Christian Drost


Lebenslauf

1967-1986 Kindheit und Schule Nähe Düsseldorf
1986-1987 Militärdienst Im Sanitätsdienst
1987-1996 Studium Universität Charité Berlin Medizin und Zahnmedizin
1995 1. Studentenförderpreisträger der Charité Dekan Prof. Dr. J.-F. Roulet (Schweiz)
1995 Staatsexamen als Zahnarzt Universität Charité Berlin
1995-1999 Fachzahnarztausbildung Weiterbildungsprogramm Kieferorthopädie Universität Charité Berlin
1996 Doktorarbeit Haftfestigkeit auf verschiedenen Zahnersatzmaterialien Doktorväter Prof. Dr. R.-R. Miethke Prof. Dr. P.-G. Brinkmann
1999-2002 Praxis Berlin Zehlendorf/Steglitz
2000 Fachzahnarzt für Kieferorthopädie Universität Charité Berlin
2001 Zertifiziert Invisalign
2002-2006 Bereichsleiter Kieferorthopädie Schulzahnklinik St. Gallen ca. 8000 Patienten/Jahr
2004 Repräsentant 3M Unitek Schweiz
2005 Übernahme der Praxis Baarerstrasse 45 Gründung 1978 1. Praxis Kieferorthopädie Kanton Zug
2005 Zertifiziert für Incognito 3M Unitek Lingualtechnik
2013 Suresmile Doctor Level 1 & 2
2016 Vortrag Suresmile Kongress Los Angeles U.S.A.
2017 Zertifiziert für WIN Lingualtechnik
2017 Vortrag Kongress Singapore Lingualtechnik
2017 Vortrag Kongress DGLO München Lingualtechnik
2017 Zertifiziert Invisalign Master
2018 Vortrag Kongress ESLO Cascais Lingualtechnik
Pässe Schweiz Deutschland

Mitgliedschaften, öffentliche Ämter, Spezielles:

SSO Zug seit 2005
Vorstand SSO Zug (4 Jahre)

DGLO.org

WSLO.org "active member" Switzerland

111 EVZ seit 2005 (Sponsor Jugend)

Zentrum für unsichtbare Kieferorthopädie Zug bewerten