Der Schweizer Zahnarztvergleich

Dr. med. dent. Willi


Lebenslauf

1986 - 1988 Privatpraxis in Kreuzlingen
1988 - 1990 Nachdiplomausbildung in Prothetik: Volkszahnklinik des Kantons Zürich. Leitung: Prof. Th. Brunner
1990 - 1991 Nachdiplomausbildung in Oraler Chirurgie: Zahnärztliche Chirurgische Poliklinik der Universität Zürich. Leitung: Dr. G. Pajarola, Prof. H. Sailer
1991 «Henry E. Sigerist Preis» für Doktorarbeit zum Thema Iontophorese in der Endodontie.
1991 - 1992 Stellvertretungen in div. Privatpraxen (Winterthur, Zürich, Salerno/Italien)
1992 eigene Praxisgründung in Lachen SZ
2008 SSO-Fortbildungsnachweis: "Allgemeine Zahnmedizin"
2012 SSO Zertifikat: anerkannte "Weiterbildungspraxis"
seit 2012 Kursleiter/ Dozent an zahnärztlicher Weiterbildungsakademie Achademy

Mitgliedschaften, öffentliche Ämter, Spezielles:

• Schweizerische Zahnärztegesellschaft SSO
• Schweiz. Gesellschaft für die zahnärztliche Betreuung Behinderter und Betagter
• British Academy of Aesthetic Dentistry
. ITI (International Team for Implantology)

Jürg Willi bewerten