Zahnärzte Zentrum Lachen am See, Gommiswald

Bilder Zahnärzte Zentrum Lachen am See

Zahnärzte Zentrum Lachen am See

Dr. Adalbert Trefonski, André Seifert & Kollegen
Bahnhofplatz 2, 8853 Lachen SZ
8737 GommiswaldSG
Homepage:
Telefon:055 280 38 77 + 055 442 21 15
Notfalldienst:Mo-Do 7:30-20:00
Fr 7:30-18:30
Sprachen:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Albanisch, Portugiesisch, Polnisch
Jahrgang:1971
Ausbildungsjahr:1999
Medizinisches:Behandlung in Vollnarkose möglich
Spezielles:Bezahlung in Raten möglich
Bemerkungen:
Unser Zentrum bietet das gesamte Spektrum der zahnärztlichen Chirurgie und Implantologie an, als auch das der konservierenden und prothetischen Zahnheilkunde und Parodontologie. Eigenes Dentallabor.
3.60
3.60
Fachgebiete:
Implantate (Keramik, Titan)
Vollkeramikkronen und -Brücken
Weisheitszahn-Behandlung
Kariesbehandlung
Keramik Füllungen
Amalgam-Entfernung
Keramik-Verblendung
Zahnfleischbehandlung
Zahnnervbehandlung
Kieferchirurgie
Kinderzahnmedizin
Oralphobie-Behandlung
Zahntechnisches Labor
Bleaching
Zahnschmuck
Dentalhygiene
» Erklärungen
Zahnärzte Zentrum Lachen am See5.296

(7)

Bewertungen anschauenZahnarzt bewerten

In den letzten 30 Tagen wurde das Inserat 1852 Mal angezeigt und die Homepage 26 Mal angeklickt. ...

Die letzten 3 von total 7 Bewertungen von Zahnärzte Zentrum Lachen am See:



Datum 02.12.2014
Bewertungen von 

André Seifert kann ich nur empfehlen, sehr sorgfältig und absolut professionell! Im weiteren ist auch die neue Praxis am Bahnhof auf Topniveau, sauber und gepflegt. Zudem stimmt auch das Preis/Leistungsverhältnis. Einziger Wermutstropfen, der Internetauftritt lässt noch zu wünschen übrig.



Datum 02.02.2014
Bewertungen vonEmil Mettler

Preis, Leistung, Freundlichkeit: schlicht sensationell. Kein unnötiges Rumstochern nur um des Preises willen. Und dies seit vielen Jahren gleichbleibend



Datum 23.05.2013
Bewertungen vonJens Hafner

Ich hatte einen Erst-Termin, um einen beschädigten Backenzahn, der vormals schon eine Füllung besass, für eine Instandsetzung zu begutachten. Der Zahnarzt dieser Praxis schaute sich das Ganze kurz an, wollte dann eine Gesamtgebissaufnahme machen und engte den Behandlungsrahmen auf ausschliesslich eine teure Gesamtsanierung ein; ich begriff, preisgünstige Lösungen kommen hier schon gar nicht in Frage. Ich befand mich nur drei Minuten im Behandlungszimmer und ging ohne Chance auf das, was ich eigentlich wollte: eine Zahnreparatur. Die zwei Minuten Gespräch kosteten mich 130 CHF (!). Bei einem Zahnarzt in Deutschland, wo ich manchmal bin, war die von mir gewünschte Reparatur schliesslich ein Klacks; schon zum dritten Mal in den letzten zwei Jahren muss ich nun feststellen, dass rund um den Zürichsee der Trend zu teuren Sanierungen (bes. Implantate) besteht, einfache Handarbeit (Reparaturen) findet nur mit Widerstand und Widerwillen und nur auf regelrechtes Drängen hin statt, wenn überhaupt. Dass sogar im eher ländlichen Bereich rund um den See, eine solche Hochpreis-Abzocke trendy geworden ist, überraschte mich. Kurzum: Wegen genau dieser fehlenden Flexibilität, der mangelhaften Motivation in Sachen Reparaturen und einem gleichzeitig unangemessen hohen Preis, gibt es für die Zahnklinik in Gommiswald von mir nur einen Punkt.

alle 7 Bewertungen anzeigen
schliessen
schliessen
 
schliessen
schliessen
schliessen
schliessen
schliessen
schliessen